Forschungsprojekte

Projekt: Suchthilfe-Landesauswertung in Hessen

Projektteam des ISD: Prof. Dr. Peter Raschke, Dr. Jens Kalke, Eike Neumann-Runde

Laufzeit: 2004 bis 2012

Das Herzstück dieses Projektes ist die Erstellung der Suchthilfe-Auswertungen des Landes Hessen für die Jahre 2003-2008. Dies geschieht auf der Grundlage des Hessischen Kerndatensatzes, der neben biografischen Daten der Klienten/innen auch Angaben zur Betreuung enthält.

Daneben werden folgende Leistungen erbracht:

  • Betrieb einer telefonischen Hotline zur inhaltlichen Beratung der Anwender/innen,
  • Fortschreibung des Dokumentationsmanuals,
  • Durchführung vertiefender Spezialanalysen,
  • Anfertigung eines „Dokumentationsprotokolls“ über die Qualität der Dokumentation,
  • Weiterentwicklung der inhaltlichen Erfassungskataloge in den Bereichen Biografie, Leistungen und Betreuung,
  • Befragung der Mitarbeiter/innen zu ihren Erfahrungen mit der EDV-gestützten Dokumentation,
  • praxisnahe Projektbetreuung.

Es erscheinen jedes Jahr ein Grunddaten-Bericht und eine Spezialanalyse (Die Berichte können auf der Seite www.hls-online.org heruntergeladen werden).

Das Projekt wird in Kooperation mit dem Centre for Drug Research (CDR, Frankfurt a.M.) durchgeführt.